Minhye Chu

Augenblitze

(Videodokumentation, 1:51 Min) Performance mit Laptop, Webcam, Processing und Blitzgerät, 2014





Diese Performance fand in einer Gewitternacht auf ei­nem Dachboden statt. Die Blitze der Fotokamera wur­den von einem Computerprogramm registriert, das in Abhängigkeit von Helligkeit und Farbton Sinustöne ge­neriert.
Mich faszinieren dabei auch die technischen Grenzen der jeweiligen Medien und vor allem die Fra­ge, wie sie sich zu den Grenzen der menschlichen Wahr­nehmung und dem menschlichen Körper verhal­ten. Wie lange muss ein Bild zu sehen sein, um zu er­kennen, was es darstellt? Wie lang ist das Blinzeln des mensch­lichen Auges?